FACELINKING.com

Unterhaltung

Percival: Wer ist er – und wenn ja wie viele?

2. Dezember 2011 von Aline in Unterhaltung mit 0 Kommentaren

Seit gut einer Woche läuft erfolgreich die neue TV Show “The Voice of Germany” auf Pro7 und Sat1. Eine Show in der die Stimme an erster Stelle steht. Bis jetzt gibt es einige interessante Kandidaten und Stimmtalente, dennoch ist einer ganz besonders herausgestochen – Percival. Dunkler Teint, schwarz geschminkte Augen und nichts als feine Kotletten, die seinen Kopf schmücken. Er ist ein drahtiger, schlanker Typ mit Tattoos, auffälligen Creolen und einer mächtigen Kette um den Hals.

Sieht und hört man ihn reden wird man aufmerksam. Percival hat eine aufgedrehte, offene und manchmal fast schon offensive Art – gleichzeitig lässt sich aber hinter seiner Fassade eine gewisse Feinfühligkeit erahnen, die neugierig macht. Percival ist interessant – keine Frage. In Texas wurde er geboren und lebt nun in Köln. Seit seinem 5. Lebensjahr etwa macht Percival Musik und verdient mal recht, mal schlecht seinen Lebensunterhalt damit.

Percival bei "The Voice of Germany"
Percival bei “The Voice of Germany”

Bei “The Voice of Germany” teilzunehmen war nicht seine Idee, sondern die seiner Agentin und Percival überlegte nicht lange. Dass er ein musikalisches Talent besitzt ist nicht erst seit seinem Auftritt bei “The Voice of Germany” mit dem Song “Drops of Jupiter” klar. Neben dem Singen schreibt er auch selbst Songs, eben ein Musiker durch und durch. Percival’s eigene Songs sind rockig und verzeichnen Elemente des Grunge.

Bei “The Voice of Germany” überzeugte er die gesamte Jury, Xavier selbst sagte, er könne ihm nichts mehr beibringen, und nun ist er in Rea’s Team. Wie sich Percival bei Rea weiterentwickelt oder wer von wem lernt, darauf kann man gespannt sein. Ob Percival musikalisch viele Facetten hat wird sich noch herausstellen, persönlich aber ist er facettenreich. Er sagt über sich selbst, dass er “wild, laut und ehrlich” sei – eine interessante Kombination.

Laut einem Backstage-Interview bei “The Voice of Germany” würde er seine Biografie “Habt Angst vor mir” oder “Watch out” nennen. Seine Stimme ist für ihn seine Geheimwaffe und sein Traum wäre es für andere Musiker Songs zu schreiben. Er hat acht Tattoos – bis jetzt – und geht bei Auto-freier Straße auch bei Rot über die Ampel – schließlich hat er ja keinen Grund zu warten, denn sein Leben läuft ja weiter! Weiter so Percival!

Tagged , , , ,

Ähnliche Artikel:

Suchen