FACELINKING.com

Reisen

2. Wander-Festival im Berchtesgadener Land

7. Juli 2012 von Aline in Reisen mit 1 Kommentar

Wandern und Natur erleben

Vom 31. August bis zum 2. September 2012 lädt das Berchtesgadener Land Outdoor- und Berg-Fans zum zweiten Wanderfestival ein. Dabei können Wanderer die einzigartigen Landschaften von Rupertiwinkel, Bad Reichenhall und dem Alpennationalpark durchwandern und einzigartige Natur sehen. Neben den geführten Touren werden für diejenigen, die zum ersten Mal bei einer der 24-Stunden-Wanderungen teilnehmen, dieses Jahr erstmals Vorbereitungstouren im Vorfeld angeboten.

Sehenswertes Berchtesgadener Land

Während den sechs Wanderungen – dabei handelt es sich um geführte Thementouren – mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, können die schönsten Orte des Berchtesgadener Landes und seine einzigartige Natur erlebt werden. Daneben gibt es auch zwei 24-Stunden-Touren für begeisterte und mutige Wanderer, eine Kulinarik Tour, bei welcher nach Herzenslust geschlemmt werden kann und eine Unter-Tage Wanderung durch das Salzbergwerk Berchtesgaden. Die einzigartigen und atemberaubenden Salzlandschaften im Inneren des Berges beeindrucken jährlich viele Besucher.

Wander-Festival

Wandern im Berchtesgadener Land

Natur pur im Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land ist für seine vielseitige Natur bekannt. Und genau diese ist während den Wanderungen zu erleben und zu genießen. Die verschiedenen Touren führen durch wilde Natur, heimische Dörfer, tiefe Täler und abenteuerliche Schluchten. Je nachdem für welche Wandertour man sich entscheidet, trifft man auf ganz unterschiedliche Naturschönheiten und auf Natur pur – für Naturliebhaber ein Muss.

Familie, Erholung, Abenteuer – für jeden etwas dabei!

Die sanften Hügellandschaften und Seen des Rupertiwinkel im Norden eignen sich gut für Familienwanderungen. Entspannung und Erholung sind unter anderem in Bad Reichenhall zu finden. Und im Nationalpark ragt der 2713 Meter hohe Watzmann imposant in die Höhe und lädt zum Besteigen ein. Im Süden des Berchtesgadener Landes liegt der berühmte Königssee und Kehlstein. Also viele Naturschönheiten an einem Ort und für jeden Geschmack etwas dabei!

Das Wander Special – die 24-Stunden-Wanderungen

Besonders abenteuerlich beim Wander-Festival im Berchtesgadener Land sind stets die 24-Stunden-Touren. Ehrgeizige Wanderer finden hier ihre Herausforderung – beispielsweise während der “24 Stunden Spezial” Wandertour, bei welcher der Gipfel des Hochecks am Watzmann bestiegen werden soll. Aber auch die “24 Stunden Classik” Runde fordert solide Sportlichkeit und Durchhaltevermögen von ihren Teilnehmern. Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was bei den 24-Stunden-Touren bevorsteht, gibt es bei den diesjährig erstmals angebotenen geführten Vorbereitungstouren.

Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Rahmenprogramm und Begrüßungsgeschenk kosten 64 €. Die Touren liegen preislich zwischen 49 und 119 €. Eindrücke und Impressionen des Wander-Festivals im Berchtesgadener Land können im YouTube-Channel eingeholt werden. Weitere Informationen dazu gibt es bei: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Bahnhofplatz 4, 83471 Berchtesgaden, Tel.: 01805/865200, info@berchtesgadener-land.com, www.berchtesgadener-land.com.

Bildquelle: © Liedtke & Kern / grassl eps

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Tagged , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel:

Suchen