FACELINKING.com

Unterhaltung

Popstars 2012: Diven, Drama und Drill auf Ibiza

3. August 2012 von Aline in Unterhaltung mit 1 Kommentar

Start des Popstars Workshop auf Ibiza

Endlich geht es in die Vollen bei Popstars 2012! Die wenigen Popstars, die den Recall überstanden hatten, sind nun auf Ibiza gestrandet. Dort erwarteten sie gestern einige angenehme aber auch unangenehme Überraschungen und Momente. Mit dabei waren Alessandro, Marie, Thuy, Patrick, Vivivana, Chemseddin, Gianna, Scarlet, Zülehya, Alessio, Zerna, Alex, Mira, Fabian, Joanna, Cem, Gaye, Stephanie und Antonio.

Sängerin Loreen mit ihrem überraschenden Auftritt bei Popstars

Die diesjährige Gewinnerin des Eurovision Song Contest war neben der absoluten Traumvilla der Popstars Kandidaten, die Überraschung des Tages! Die schwedische Sängerin performte ihren Song “Euphoria“, mit welchem sie den Eurovision Song Contest dieses Jahr gewonnen hatte. Die Popstars Kandidaten waren begeistert und manche sogar zu Tränen gerührt. Einige von ihnen durften danach sogar exklusiv mit Loreen für den bevorstehenden ersten Auftritt proben.

Loreen bei Popstars 2012

ESC Gewinnerin Loreen bei Popstars 2012

Workout mit Detlef D! Soost – wie Cem den Drill überstand

Für gesangliche Fitness vor dem ersten Auftritt war Kate Hall verantwortlich. Für die körperliche Fitness der wohl härteste Coach Deutschlands – Detlef D! Soost. Schlank wie nie und durchtrainiert bis auf den letzten Muskel forderte er die Popstars Kandidaten bei einem harten Workout heraus. Besonders Cem ging bis an seine Grenzen und sogar noch darüber hinaus. Der Straßenmusiker Cem trainierte bis zum Erbrechen – im wahrsten Sinne des Wortes – um sich danach wieder topfit dem Drill zu stellen.

Thuy unter den Diven – der ungebetene Gast

Eine kleine Unstimmigkeit blieb noch bei keiner Popstars Folge aus. Und daher gab es auch dieses Mal mächtig Zoff. Grund dafür war Thuy – der ungebetene Gast in der Gruppe der Diven: Gaye, Viviana und Züleyha. Diese hatten nämlich schon einen Tag Vorsprung – der Gesang passte, die Choreo stand – und dann kam Thuy. Etwas verspätet war sie auf Ibiza angekommen und musste sich nun in die Gruppe von Viviana, Gaye und Züleyha einfinden. Den Bemühungen zum Trotz passte die Chemie nicht und so schaute die Gruppe eher unsicher ihrem ersten Auftritt entgegen. Zu allem Überfluss verstauchte sich Viviana bei der Generalprobe ihren Fuß und so waren sämtliche Anstrengungen rund um die neue Choreo ein weiteres Mal dahin.

Der erste Auftritt im Privilege Ibiza

Ein paar wenige Tage nur hatten die Gruppen der Popstars Kandidaten Zeit gehabt sich vorzubereiten. Dann schließlich war es soweit und der erste Auftritt vor der Jury in einer “provisorischen” Popstars Band stand bevor. Die Bühne war die des wohl größten Nachtclubs der Welt – dem Privilege auf Ibiza. Die Jury war mit keiner Gruppe so ganz zufrieden, doch besonders schwer hatten es Antonio, Patrick und Scarlet. Ob es an Übung, Talent oder Motivation fehlte, wissen nur die Popstars Kandidaten selbst. Die schiefen Töne und die nicht vorhandene Choreo gaben dem Auftritt den Rest. Patrick und Scarlet hangelten sich dennoch weiter. Antonio wurde von der Jury aber nicht weitergelassen, er fliegt nach Hause.

Bildquelle: © ProSieben / Richard Hübner

Tagged , , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel:

Suchen