FACELINKING.com

Finanzen

Tagesgeld – jetzt noch Erträge sichern

15. Oktober 2012 von Facelinking Redaktion in Finanzen mit 0 Kommentaren

Tagesgeld ist die flexible Art der Geldanlange, so argumentieren nicht nur Bankberater. Dass sie damit in gewisser Weise auch Recht haben, bestätigen regelmäßig und immer wieder viele Studien und Untersuchungen, sei es im Auftrag von Zeitschriften oder Verbraucherberatungsstellen. Doch auch beim Tagesgeld sollten Anleger immer aufpassen und sich darüber im Klaren sein, dass nicht jeder Anbieter auch einen guten Zins fürs Tagesgeldkonto parat hat.

Tagesgeld – Angebote vergleichen

So sind Schwankungen von mehreren Prozent bei verschiedenen Anbietern nicht unüblich. Beim Onlineportal Tagesgeldvergleich-24.net können sich Interessierte schon vorher informieren, wie hoch die akutellen Zinsen bei den einzelnen Banken sind. Allerdings ist der angegebene Zins-Wert für das Tagesgeld in den seltensten Fällen für lange Zeit gültig. Denn wie bei vielen anderen Finanzprodukten gilt auch beim Tagesgeld, dass sich der Zinssatz für das Tagesgeld schnell ändern kann, was manche Anleger dann doch verwundert. Viele Kreditinstitute garantieren beim Tagesgeld einen gewissen Prozentsatz, meist gekoppelt an einen maximalen Geldbetrag und das dann für eine bestimmte Laufzeit.

Tagesgeld - jetzt noch Erträge sichern

Tagesgeld – Zinsen und Laufzeit beachten

So garantieren einige Banken ihren Tagesgeld Zinsen nur für sechs Monate, andere wiederum für das erste Jahr. Aber es sind auch durchaus noch kürzere Laufzeiten, von wenigen Wochen oder unerwartet Änderungen möglich und auch erlaubt. Deshalb ist es sinnvoll, sich vor einer Anlage umfassend zu informieren. Hier hilft ein Vergleichsportal, mit einer detaillierten Übersicht, den richtigen Partner in allen Fragen rund um das Thema Tagesgeld und Finanzen zu finden. Doch nicht nur Renditejäger können sich auf der Plattform über Zinssätze und Konditionen informieren. Auch Anleger mit Sparabsicht haben auf einem Portal die Möglichkeit, einen Anbieter zu suchen, der zu ihnen passt.

Tagesgeld – Vergleichen sollte man immer

Der kostenlose Vergleich sollte immer zu Rate gezogen werden, bevor man sein Geld zu niedrig verzinst anlegt und damit Erträge verschenkt. Eines sollte man sich aber bewusst machen: ein Tagesgeldkonto ist kein Konto, auf dem man sein Geld inaktiv liegen lassen sollte. Wer ein Tagesgeldkonto führt, der sollte in regelmäßigen Abständen die Angebote überprüfen und wenn es sich anbietet, auch wechseln. Gerade wegen der Leitzinssenkung der EZB vor einigen Wochen wird sich wohl auch das Zinsniveau beim Tagesgeld ein bisschen eintrüben. Experten rechnen damit, dass die Zinsen sinken werden. Lohnende Angebote gebe es aber trotzdem noch. Wer schnell handelt und vergleicht, kann sich jetzt noch Erträge sichern.

Bildquelle: © Tony Hegewald – pixelio.de

Tagged , , , , ,

Ähnliche Artikel:

Suchen